Schlagwort: Digital

Immer mehr B2B-Unternehmen erkennen den Wert und die Reichweite eines eigenen Instagram-Accounts

Instagram im #B2B-Bereich

Instagram wird auch im B2B-Bereich immer wichtiger

Foto: Lenka Horavova / Shutterstock

Mit über 500 Millionen Nutzern und 60 Millionen Posts pro Tag bietet Instagram eine unglaubliche Reichweite. Kein Wunder also, dass ein Account bei der Social Media-Plattform für viele B2C Unternehmen längst zum guten Ton gehört – speziell Mode- und Lifestyle-Marken investieren einen nicht unerheblichen Teil ihres Marketing-Budgets in Instagram und seine sogenannten Influencer. Im B2B-Bereich fristet Instagram dagegen noch eher ein Nischendasein.

weiterlesen

Bitte ein Bitcoin

Im Gegensatz zu klassischen Währungen gibt es keine physischen Münzen oder Scheine, Bitcoins existieren lediglich digital.

Im Silicon Valley wird mit Bitcoin bezahlt – bitte was? Wird hier etwa mit Daten gehandelt? Nein, es handelt sich um eine Währung – und die polarisiert. Während Japan Bitcoins zum 1. April 2017 als legales Zahlungsmittel eingestuft hat, bezeichnete der indische Finanzminister Bitcoins kürzlich gar als illegal, da deren Nutzung bisher nicht durch die Reserve Bank of India (RBI) autorisiert wurde.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Diese Website speichert User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um ein besseres Anwendererlebnis zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert [Zustimmen], [Ablehnen]
586