Kategorie: Social Media

Influencer-Marketing in B2B-Unternehmen


Foto: unsplash.com/Elijah Macleod

Influencer – der Begriff steht schon lange für mehr als nur schöne Frauen, die ihren scheinbar beneidenswerten Lifestyle auf Instagram präsentieren und damit Teenager zum Kauf einer neuen Make-Up-Kollektion bewegen. Influencer sind Experten, die ihr Wissen und ihre Meinungen zu diversen Themen und Produkten über verschiedene Medienkanäle verbreiten und dabei eine hohe Reichweite durch viele Follower haben. Neben Prominenten, Models und Bloggern können auch Autoren, Journalisten oder Politiker zu Influencern werden. Sie alle beeinflussen die Bewertung und den Erfolg sowohl von Produkten und Marken als auch von ganzen Unternehmen wie Herstellern oder Dienstleistern.

weiterlesen

Twitter – Zwitschern in Echtzeit

Zum Ausklang des Jahres hat Twitter eine Rangliste der erfolgreichsten Tweets 2017 veröffentlicht. Auf Platz 1 rangiert das Foto einer äußerst betrübt aussehenden Beatrix von Storch mit passend ironischem Kommentar nach der Abstimmung zur Ehe für alle, getweetet von einem PR-Experten. Neben politischen Statements finden sich im Top-Ranking des Echtzeitmediums auch Posts, die direkt nach Anschlägen von den Betroffenen selbst abgesetzt wurden. So vermeldet Borussia Dortmund sofort nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus, dass die Spieler in Sicherheit seien und keine Gefahr am Stadion bestehe. Auch die Sängerin Ariana Grande bekundet direkt nach dem Attentat während ihres Konzerts in Manchester ihre Betroffenheit. Durch die Retweets der Follower verbreiten sich die Meldungen rasend schnell rund um den gesamten Globus.

weiterlesen

Immer mehr B2B-Unternehmen erkennen den Wert und die Reichweite eines eigenen Instagram-Accounts

Instagram im #B2B-Bereich

Instagram wird auch im B2B-Bereich immer wichtiger

Foto: Lenka Horavova / Shutterstock

Mit über 500 Millionen Nutzern und 60 Millionen Posts pro Tag bietet Instagram eine unglaubliche Reichweite. Kein Wunder also, dass ein Account bei der Social Media-Plattform für viele B2C Unternehmen längst zum guten Ton gehört – speziell Mode- und Lifestyle-Marken investieren einen nicht unerheblichen Teil ihres Marketing-Budgets in Instagram und seine sogenannten Influencer. Im B2B-Bereich fristet Instagram dagegen noch eher ein Nischendasein.

weiterlesen

Watchdog mit Cat Content

Statt Katzenvideos setzt Buzzfeed nun auch auf seriösen Journalismus

Foto: Buzzfeed

Wer an Buzzfeed denkt, hatte bisher zu allererst Viralthemen wie niedliche Katzenvideos im Sinn. Nun jedoch macht das Portal in Deutschland seine eigene Investigativ-Abteilung auf.

weiterlesen

Heute schon gesnapchattet?

Foto: shutterstock.com_ESB_Professional

Sie wurde soeben vorgelegt: die erste Befragung in Deutschland zum Thema Snapchat. Ein Team der Hochschule Düsseldorf hat in Kooperation mit der Digitalagentur Whylder Daten zum Nutzungsverhalten der Deutschen präsentiert. HORIZONT, die Fachzeitung für Werbung, Marketing und Medien, hat dazu berichtet.

Weil die Leute klicken

shutterstock_216500140_photographee-eu_web

Foto: Shutterstock.com_photographee.eu

2016 war kein Glanzjahr für Facebook. Gleich an mehreren Fronten muss der Konzern Brände löschen. Stellt sich bloß die Frage nach dem Wie. Wuchernde Hasskommentare beschäftigen sogar die Bundesregierung. Und um sogenannte Fake News in den Griff zu bekommen, wird laut Facebook eine Künstliche Intelligenz trainiert. Möglicherweise wächst sich die Social Media-Krake selbst über den Kopf. Aber das Netzwerk hat noch ein Problem an seiner Basis: Fake Likes und die lieben Werbekunden.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén